Rezertifizierungsschulung für Wundexperten/innen ICW®

 

Die für die Wundexperten/innen ICW® und Pflegetherapeuten/innen Wunde ICW® verpflichtende Teilnahme an Rezertifizierungsschulungen alle 12 Monate nach Abschluss der Qualifizierung dient der Vertiefung und Auffrischung des erworbenen Wissens. Die Teilnehmer erhalten am Ende der Schulung eine Teilnahmebescheinigung, die die jährlich geforderten 8 Rezertifizierungspunkte nachweist.

Das ICW-Zertifikat ist 5 Jahre gültig. Zur Rezertifizierung muss der Inhaber alle 12 Monate an einer zertifizierten Qualifizierung teilnehmen. Diese gesammelten Bescheinigungen werden dann kurz vor Ablauf der 5 Jahre zur TÜV Rheinland Group Berlin gesendet, um ein neues Zertifikat zu erhalten.

Programm

  • Teil 1: Seltene Erkrankungen – Was bedeutet das für den Alltag und in der Wundtherapie?
  • Teil 2: 20 Punkte, die das Leben zusätzlich zur Krankheit zur Hölle machen können – und ihre
    Lösungen
  • Teil 3: Workshop: Herausforderungen des Exsudatmanagement‘s

Die Teilnehmer erhalten am Ende der Schulung eine Teilnahmebescheinigung, die die jährlich geforderten 8 Punkte enthält.

Seminarkosten

Seminarkosten 140,00 EUR inkl. Mehrwertsteuer, Pausenverpflegung, Materialien, Kurs- und Prüfungsgebühren. Die Teilnahmegebühr wird nach Eingang der Anmeldung in Rechnung gestellt und ist mit der Rechnungsstellung fällig. Nach Zahlungseingang erhalten Sie eine Anmeldebestätigung.

Anmeldung

Für Ihre verbindliche Anmeldung nutzen Sie bitte das im Flyer enthaltene Anmeldeformular.


Termin

Lade Karte ...

Datum/Uhrzeit
14. Juni 2017
09:00 - 16:30

Wo findet es statt?
Sana HANSE-Klinikum Wismar

Termin gleich in den Kalender eintragen?
iCal