Nachbetrachtung: Die 1. Runde von „Eine Stunde Wunde“

Nachbetrachtung: Die 1. Runde von „Eine Stunde Wunde“

Im neuen Gesprächsformat „Eine Stunde Wunde“ von BVMed wurde am 12. Mai 2022 mit Expert:innen aus den verschiedensten beteiligten Disziplinen u.a. über die mit der Nutzenbewertung verbundenen Herausforderungen für die Wundversorgung gesprochen.

Wundversorgung mit VR-Brille

Wundversorgung mit VR-Brille

Statt in weißer Kluft Auge in Auge mit einer Kranken zu sein, lediglich eine schwarze Virtual-Reality-Brille auf dem Kopf tragen und Bewegungen im luftleeren Raum vollführen?